Die Schreinerei Appel ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen. Seit Oktober 2001 führt Schreinermeister Stephan Appel den Handwerksbetrieb in Unterhausen.

Das Anwesen hat er seitdem vom landwirtschaftlichen "Weberhof" zur eigenen Schreinerei selbst umgestaltet, in mehreren Bauabschnitten von der Werkstatt zum Büro bis hin zur Fertigstellung eines innovativen Ausstellungshauses im Sommer 2014.

Der Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der Planung und Fertigung von Massivholztreppen und Möbeln sowie Küchen und Haustüren.
Seit 2007 fungiert Stephan Appel auch als Obermeister der Schreinerinnung Neuburg-Schrobenhausen.

Bäume wachsen langsam - Holz ist daher ein sehr wertvoller Rohstoff, der nach unserer Meinung einen ganzheitlichen respektvollen Umgang in der Umsetzung und Verarbeitung verdient.
Daher verarbeiten wir auch größtenteils Hölzer aus der Region und sogar vom eigenen Wald.       <<Zurück